Kunstwerke in Gladbeck

Kunstwerke in Gladbeck

In Gladbeck gibt es viele Kunstwerke unterschiedlicher Künstler zu entdecken und jede Skulptur hat ihre eigene Geschichte.

Lebendige Kunstszene

Lebendige Kunstszene

In Gladbeck gibt es eine sehr lebendige Kunstszene. Im Kunstraum “Alte Spedition”, im “Magazin” und in der neuen Galerie Gladbeck kann Kunst nicht nur betrachtet werden.

Bedeutende Personen

Bedeutende Personen

Sie wollten schon immer einmal wissen, welche bedeutenden Personen in Gladbeck geboren wurden und / oder in Gladbeck gelebt und gewirkt haben?

Denkmäler

Denkmäler

Wissen Sie eigentlich, wie viele Denkmäler es in Gladbeck gibt? Zur Zeit sind es 59. Dazu gehören nicht nur Baudenkmäler wie das alte Rathaus oder die St. Lambertikirche.

Wegekreuze in Gladbeck

Wegekreuze in Gladbeck

Oft waren Wegekreuze Ziel oder Station einer Prozession, eines Kirchweges oder sind Erinnerung an ein bestimmtes Ereignis. Mit dem Verschwinden so vieler Höfe ging auch in Gladbeck so manches Wegekreuz verloren.

Gladbecks Ortsnamen

Gladbecks Ortsnamen

Welchen Ursprung haben Gladbecks Ortsnamen? Wie sind der Name “Gladbeck” und die Namen der Stadtteile und Bäche entstanden?

Gladbecker Straßennamen

Gladbecker Straßennamen

Bei vielen Gladbecker Straßennamen erschließt sich deren Bedeutung sofort. Jedoch gibt es auch einige Namen, deren Herkunft aus heutiger Sicht Fragen aufwirft.

Gladbecker Relief

Gladbecker Relief

Vor der Lambertikirche können Bürger und Besucher der Stadt, Erwachsene und Kinder, die Vergangenheit Gladbecks im Wortsinn “begreifen”.

Haus Wittringen

Haus Wittringen

Die Geschichte des Hauses Wittringen und die wechselhafte Geschichte des Gladbecker “Wasserschlosses” und der Entstehung des Freizeitgeländes rund um das Haus Wittringen.

Chronik

Chronik

2019 hat die Stadt Gladbeck unter großer Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger ihren 100. Geburtstag gefeiert. Das weist zurück auf die Verleihung der Stadtrechte im Jahr 1919 kurz nach dem Ersten Weltkrieg.